header fussball

Die aktuellsten News auf einen Blick

fujitsu trainingsanzüge

Voller Stolz präsentierte 1. Vorsitzender Sören Marx zusammen mit unserem verletzten Verteidiger Marcel Hoffinger von dem weltweit renommierten Technologieunternehmen Fujitsu NetApp die neuen Präsentationsanzüge. "Wenn wir genauso gut spielen wie diese Anzüge aussehen, spielen wir bald international." wird unser Trainer Stefan Hiecke zitiert "echt klasse". Wir freuen uns über diese starke Partnerschaft und das unsere Jungs ab sofort einheitlich bei allen Spielen auflaufen können.  

Der FC Ajax Rödgen freut sich über einen neuen Schiedsrichter. Ab sofort greift unser langjähriges Mitglied Neil Flynn zur Pfeife und unterstützt somit den Verein. Sein erstes Spiel bestritt er in Rodheim, wo sich die E-Jugend der JSG Rodheim/Petterweil und JSG Hausberg gegenüberstanden. Das Spiel endete 4:4 unter einer souveränen Leitung unseres Mannes. Wir danken Neil für sein Engagement und wünschen ihm für seine zukünftigen Spiele viel Erfolg!

Neil

Am Samstag, den 19.06.2021, startete die Vorbereitung des FC Ajax Rödgen. Bei hochsommerlichen Temparaturen zeigten sich die Jungs hochmotiviert für die neue Saison. Die Vorfreude steigt!

Danke an unseren Kameramann Goalkeeper Buschi

 

FC AJAX Rödgen GameDay from Ronan van Stokkom on Vimeo.

Am Samstag standen die letzten Heimspiele der Saison 16 / 17 für die erste und zweite Mannschaft an. Unsere Reserve bekam es mit den Sportfreunden aus Dorheim zu tun. Die personell stark gebeutelten Gäste hatten jedoch bei sengender Hitze auf der Rödger Allwetterwiese keine echte Chance. Unsere zweite Mannschaft gewann deutlich und verdient mit 5:0 und kletterte dadurch noch auf Tabellenplatz 13. Als Torschützen durften sich feiern: 2 x Lokman Osman, 2 x Andrei Rogna und Claudius Fernengel.

Mit 9 Siegen und 31 Punkten spielte die Reserve eine sehr ordentliche Saison und zeigte sich stark verbessert zur Vorsaison. In der neuen Saison ist unsere Reserve wieder eigenständig, die Spielgemeinschaft mit dem seitherigen Partner Blau-Gelb Friedberg ist gekündigt.

Im letzten Spiel der Saison wollte sich der Meister natürlich keine Blöße geben und den 28 Sieg aus dem 32 Spiel einfahren – das gelang auch furios. Unsere Erste hat gegen die zweite Mannschaft aus Rosbach/Ockstadt gespielt und 11:0 gewonnen. Wir zeigten wiedermal eine sehr starke Leistung und boten den Gegner keine echte Chance. Der TSV Rödgen beendet damit eine grandiose Saison als Meister und steigt völlig verdient in die B-Liga Friedberg auf. Ein großes Kompliment und Lob an das Team und an den Marcus und PassiTrainer Stefan Hiecke.Coach mit Pokal

Danach wurde ordentlich gefeiert: Die symbolische Meisterschale wurde übergeben, ein Pokal in die Höhe gestreckt und die Saison gebührend beendet. Im picke-packe-vollen Festzelt des TSV wurde das DFB-Pokalfinale übertragen und eine riesen Schar von TSV-Spielern und deren Angehörigen feiert bis tief in die Nacht. Ein unvergesslicher Abend, eine unvergessliche Saison – Danke an alle die daran mitgewirkt haben! Weitere Bilder folgen in der Galerie.Zelt